Ihr Copyshop in Kiel - Knooper Weg 142 - Aufkleber drucken für Ihr Auto, Bedrucken von T-Shirts, Laminieren, Buchbindung, Kopieren

Kopieren, Drucken, Laminieren, T-Shirts, Textildruck, Aufkleber, Poster, Geschenke - Alles aus einer Hand

Copy- und Digitaldruck - Knooper Weg 142 - Parkplätze hinter im Hof

AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Komventus-Marketing GmbH

Die Auftragserteilung erfolgt unter Anerkennung unserer Geschäftsbedingungen.

Urheberrecht
Der Auftraggeber übernimmt die anfallenden Schäden/Haftung für die nicht berechtigte Vervielfältigung und erklärt, alle Rechte für Eigentums- u. Urheberrechte (Datei, Bild) für die Vervielfältigung zu besitzen. 

Lieferung
Die Abholung bestellter Ware erfolgt im Copyshop Kiel Knooper Weg 142, falls nichts anderes vereinbart ist. Ein Versand der bestellten Ware bedarf der Vereinbarung, Unfrei und auf Gefahr des Bestellers.
Die bei Vertragsabschluss wird nach bester Möglichkeit eingehalten.

Preise
Nach schriftlicher Auftragsbestätigung werden mündliche und schriftliche Angebote erst wirksam. Grundlage für Auftragsbestätigung ist die Preiseliste der Komventus-Marketing GmbH.
Nebenabreden bedürfen ebenfalls der schriftlichen Form.

Eigentumsvorbehalt
Gelieferte Waren bleiben bis zur vollständigen Bezahlung der Forderung aus der Lieferung im Eigentum der Komventus-Marketing GmbH.

Gewährleistung
Nach Auslieferung der bestellten Ware an den Auftraggeber, ist die bestellte Ware umgehend auf Mängel zu prüfen.Wird dem Auftragnehmer innerhalb von 5 Werktagen nach Auslieferung der bestellten Ware keine Mängel mitgeteilt, so gilt die Ware als genehmigt. Mängel sind immer in schriftlicher Form per Brief oder Mail mitzuteilen.Geringfügige Abweichungen die vom Auftragnehmer mitgelieferten Original können bei Reproduktionen geringfügige Abweichungen beinhalten und können nicht beanstandet werden.Dies gilt ebenfalls auch im Vergleich zwischen Vorlagen z. B Proofs oder Test-Drukdaten, die vom Auftragnehmer erstellt worden sind. Gibt es in der Beschaffenheit des Materials Abweichungen, so kann der Auftragnehmer nur bis zur Höhe des Auftragwertes haftbar gemacht werden. Wird das Material vom Auftragnehmer geliefert, so entfällt die Haftung. Sollte es bei Sachmängeln zur Ersatzlieferung oder Nachbesserung kommen, so ist der Auftragnehmer innerhalb einer angemessenen Frist verpflichtet. Sollte eine Nachbesserung oder Ersatzlieferung fehlschlagen, so kann der Auftraggeber vom Vertrag zurücktreten, oder den Kaufpreis im Verhältnis angemessen herabsetzen. Sollte der Auftragnehmer ohne Zustimmung des Auftragnehmer Veränderungen am Lieferstand vornehmen, um eine Nachbesserung/Mängelbeseitung vorzunehmen, so haftet der Auftragnehmer nicht.  Die Mehrkosten die für Mängelbeseitigung anfallen, hat der Auftragnehmer selbst zu tragen. Wird eine Lieferung von Auftraggeber von gebrauchten Gegenständen erbracht, so entfällt jegliche Gewährleistung. Mitgebrachte Vorlagen vom Auftragnehmer die der Auftraggeber erhält, werden sorgfältig behandelt. Eine Beschädigung der Vorlagen oder Beschädigung werden vom Auftragnehmer in Höhe des Materialwertes zu tragen. Weitergehende Ansprüche sind von der Haftung ausgeschlossen.

Bezahlung
Forderung aus Lieferung und Leistung erfolgt bei Erhalt der Ware ohne Abzug, in sofern keine andern Zahlungsbedingungen vereinbart worden sind.

Salvatorische Klausel
Sollte eine Bestimmung dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen unwirksam sein oder werden, so berührt dies nicht die Wirksamkeit der Allgemeinen Geschäftsbedingungen im Übrigen.Die unwirksame Bestimmung ist von den Vertragsparteien durch eine wirksame Bestimmung zu ersetzen, die dem wirtschaftlichen Sinn und Zweck des Vertrages entspricht. Allgemeinen Geschäftsbedingungen des Vertragspartners gelten nur insoweit, als wir ihnen ausdrücklich schriftlich zugestimmt haben. Gerichtstand für alle Vertraglichen Streitigkeiten oder solche die mit vertraglichen und unmittelbaren Zusammenhang stehen ist, wenn der Geschäftspartner Kaufmann ist der Sitz der Komventus- Marketing GmbH.